header2


 

Synopsis


An einem schönen Wintermorgen entdeckt eine Familie im
eisigen Wasser ihres Pools im Garten eine Leiche.
Normalerweise hätte jeder in diesem Fall die Polizei gerufen,
jedoch die Verlockung, mit den Organen des Toten die
chronisch leere Haushaltskasse aufzubessern, ist zu gross.
Ausserdem steht ja auch Weihnachten vor der Tür.
Schon bald müssen sie allerdings erkennen, dass sich ihr
Vorhaben nicht so einfach umsetzen lässt und somit gibt es
nur noch eine Möglichkeit, die Leiche loszuwerden...

... das passt zum Wetter, passt zur finsteren Saison, passt zu
meiner Stimmung und passt vielleicht sogar in meinen Terminplan:
Ein Kurzfilmprojekt von Filmstudenten der ECAL in Lausanne.
Gedreht wird mitte Dezember.


 
[movie]   
link (no comments)  any comments?!  

 

the most



overused line in cinema.


 
[movie]   
link (no comments)  any comments?!  

 

Festival del Film Locarno.



...da wo die prominenz auf der piazza grande zur zeit mit einem champagnerglas in der hand gesehen werden will, munkelte man, die eröffnung des filmfestivals sei so ziemlich in die hose gegangen. der veranstalter wollte mal 'etwas offener' sein und - schade, ich war nicht da!

es scheint nämlich ein neues genre im film zu geben, der zum wunderbaren eröffnungsmisserfolg beigetragen hat. spannende sache: der streifen von bruce labruce heisst l.a. zombie und ist - natürlich - ein zombie porno, wo es zur abwechslung mal rot spritzt.


die fotogalerie ist geil! sehenswert.

wie es danach um das 63. filmfestival locarno steht - erfährt der interessierte cineast auf dem filmportal 451°F.


 
[movie]   
link (one comment)  any comments?!  

 

bereits zu zeiten des stummfilms



war der ton dem bild bei weitem überlegen.


 
[movie]   
link (no comments)  any comments?!  

 

nur noch fünf tage


...dann gehts los. showdown beim der böse onkel dreh.
und weil ich das ja aus gewisser distanz betrachte (sie suchten übrigens auch mal dunkelhäutige nackte tänzer), bin ich da irgendwie involviert. allerdings nur hinter der kamera, bekleidet mit einer aufgabe als technikassi.

der streifen soll dann im herbst in die kinos:

also mädels, kommt zu tausenden, schmeisst eure klamotten weg und
begebt euch in eine argauische turnhalle zum bösen onkel!

update
so, das wäre abgedreht. letztlich hatten sich dann doch nur 12 frauen auf diese bekloppte idee gemeldet. daher wurde noch aus der crew aufgestockt. wer also die titten der produzenten sehen will, muss sich den film dann mal angucken. nunja, ein sehr spezieller film halt.
ab herbst dann im kino.


 
[movie]   
link (no comments)  any comments?!  

 

schwuchtelfilme


fürs schwuchtelpublikum.
es brät alles im eigenen saft.
sozusagen.

www.queersicht.ch


 
[movie]   
link (no comments)  any comments?!  

 

ende vergangener woche


in der frankfurter oper - die vdw awards. für werbung aus deutschland wurden preise verliehen und es ist wirklich so: es gibt spots, die möchte man zu ende gucken, sich sogar vielleicht noch einmal ansehen. kreativität ist das einzige mittel gegen das wegzappen des zielpublikums.

hier sind die preisträger-spots.
(gibts in dieser zusammenstellung so noch nicht auf youtube...)


 
[movie]   
link (no comments)  any comments?!  

 

szene 8


was da beim filmstudenten-dreh letztes wochenende in zürich abging...

...kann ja sein, dass nur mich das interessiert: der sound (unbearbeitet) vom kompletten take von szene 8. ich hab da das erste mal ein neues mikrofon im einsatz. gerichtet auf protagonist f., während sich protagoistin s. ca. 100° off-axis befindet. sie ist natürlich deshalb sehr leise, ihre stimme erfährt aber kaum eine klangverfärbung und das ist bemerkenswert. das mikro ist nur halb so teuer wie ne leica aber noch richtig analog:

szene 8-2, take 3 (raw) . mp3, 1':42", 1.6 MB.


 
[movie]   
link (2 comments)  any comments?!  

 

im kino


paranoid park. läuft hier grad an. da weiss ich nicht so genau, was ich von der story halten soll, sie wirkt nicht grad geschlossen, aber das ist wohl die absicht von regisseur gus van sant. bemerkenswert (und deshalb sollte man den film schauen) ist das zeitliche zickzack der im film erzählten geschichte und die sagenhafte kamera. bemerkenswert auch die leistung der via myspace gecasteten darsteller. eine aufschlussreiche perspektive auf eine entfernte generation, die sich selbst überlassen ist. auf kids, die nicht leben, sondern skaten: »I'm Alex, I skate in Portland«.

[****]


 
[movie]   
link (2 comments)  any comments?!  

 


 
[movie]   
link (no comments)  any comments?!  

 

dieses


wochenende: kleiner marathon im kinosessel.


 
[movie]   
link (no comments)  any comments?!  

 

hey mr. bigarms


wow. das, was sie da machen ist ganz grosses kino!
ich bin fan.


 
[movie]   
link (one comment)  any comments?!  

 

 

my little dumping ground
last update: 04.08.20 16:43

statu:s
go inside: ... login
men:u
searc:h
 
google™ the web:
calenda:r
Oktober 2020
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031
August

bloglink:s

katatonik elektrosmog elephänt
mks sav|log jensscholz red b&w
rost sofa irene clignot 0000ff
stefanu mlrm kittchen überwach
clouds kutter mh ppt exdirk
mdk stattgeschichten textdump
filmtagebuch e-script fotok
schilder minkajonka bier food
law plauze ivy daTom anke g.
saunabiber kompetenz interieur
domino streetart peettheengineer

ringelpietz webring

recent comment:s

oh ja! diese ginkarte!
by 0000ff (05.07.15 13:07)

danke für den link. der sagt mal...
by wolfjaeger (23.11.13 17:24)

Ich schreibe in Lautgedichten.
by garbageman (19.08.13 19:29)

image:s


www.flickr.com
This is a Flickr badge showing public photos from garbageman. Make your own badge here.

musi:c



proton radio  


audioasyl  



touris:t


17.-19.11.10 kopenhagen (dk)
13.-15.12.10 kopenhagen (dk)
23.-30.12.10 lippstadt / owl (d)
18.-25.03.11 brooklyn (usa)
sommer 2011 kopenhagen (dk)
.....
25.-29.4.14 berlin (de)
19.-23.5.14 hồ chí minh city (vn)


gam:e




mail:s






  footer

powerbook  RSS Feed     clustr-maps   Made with Antville  Helma Object Publisher